IMGP6391

SpielRäume Bewegung/Meditation
Körper- und Klangräume meditativ und bewegt erfahren

Gewohnte innere und äußere Haltungen geben uns ein Gefühl
von Sicherheit im Leben – nicht unbedingt zur Freude
unseres Körpers.

In diesem wöchentlichen Angebot erkunden wir Körper-und Bewegungsräume meditativ spürend, folgen und entwickeln unser Körpergefühl. Es ist hierbei nicht wichtig, welche Körpererfahrungen schon bestehen. Die Idee ist vielmehr unseren Bewegungsmustern und Körperhaltungen – innere Haltungen spiegeln sich auch hierin- auf die „Schliche“ zu kommen und neue Bewegungen und Haltungen auszuprobieren und zu finden.
Da wir  uns in einem Musikort- der Tonhalle Hannover- treffen, werden wir sowohl meditativ als auch tänzerisch-improvisatorisch in diesem Klangraum arbeiten.

 

 

Kurse
Freitag 10.00 -11.30 Uhr
Kurs im Aufbau

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Bitte bequeme Sportkleidung mitbringen.

Leitung, Info und Anmeldung ­
Dr. Wiebke Burckhardt, SpielRäume Hannover

Veranstaltungsort
Tonhalle Hannover, Fischerstrasse 1a, 30167 Hannover