Foto Annette Roggatz

Dr.Annette Roggatz
SpielRäume Bad Neustadt

„Als Geisteswissenschaftlerin und Tanzperformerin erforsche ich seit
Jahrzehnten die Ausdruckskraft des Individuums.
Mich interessiert, was Menschen tun können, um ihren Selbstwert als
Grundlage ihrer Gestaltkraft zu stabilisieren. Hierbei greife ich zurück
auf Meditation, Philosophie, Logik, Tanzimprovisation und
improvisierendes Theaterspiel.
Mein Ziel ist es, die Zusammenhänge zwischen Selbstbild und Gestalt-
kraft erfahrbar und für eine aktive Lebensgestaltung nutzbar zu machen.“

 

 

 

Ausbildung

  • Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Philosophie in Köln, Aachen und Wien. Promotion in Köln zum Dr.phil., 1997
  • Facilitator: Moderation und Großgruppenverfahren, 2004
  • Meditationspraxis seit 1995
  • Schülerin der Tanzperformerin Ursula Wagner, Hannover, 1999 bis 2012


Lehre und Kurse im Bereich Körper und Bewusstsein

  • Dozentin für improvisierendes Theaterspiel im Fachbereich Frühpädagogik HAWK Hildesheim, seit 2012
  • Dozentin Didaktik der romanischen Sprachen, Universität Würzburg: Improvisierendes Spiel im Fremdsprachenerwerb, 2013 und 2014
  • Meditationskurse für Gruppen und Einzelpersonen, seit 2013
  • Tanzperformancekurse, seit 2014


Ausgewählte Projekte:

  • Das Wesen von Wünschen, Ausstellung und Vortrag Hannover 2008
  • Wert von Kunst, Vortragsreihe Hannover 2009
  • Wirtschaft und Kunst – Treffpunkt Unsicherheit, Vortrag Cebit Hannover 2009
  • Erfindung der Zukunft – Treffpunkt Ungewissheit, Vortrag Oberhausen 2010
  • Im ZwischenRaum – DansLaContreForme, Ausstellung zur 50jährigen Städtepartnerschaft Hannover-Perpignan, Kuratierung und Vernissagen 2010/2011
  • Moderation Tagung ´leben//gestalten´ u.a. mit Richard v. Weizsäcker, Frankfurt 2011
  • Wert von Kultur, Performance-Vortrag Hannover 2012
  • Moderation Tagung ´Das kreative Potential der Ungewissheit´ Hamburg 2013


Performances:

  • seit 2011 auf Bühnen in Niedersachsen
  • Fette Hupe meets Tanz, Hannover 2013 und 2014, Delmenhorst 2014, gefördert u.a. vom Land Niedersachsen

Performances im Landkreis Rhön Grabfeld:

  • Jenseits der Worte, Ausstellung Friedhard Meyer, Finissage, Kunstverein Bad Neustadt 2014
  • Mauertänze, am Dicken Turm, Niederlauer 2015
  • Friedens(ver)handlungen, Finissage, Kunstverein Bad Neustadt 2016


Tätigkeiten im Bereich Kunstgeschichte, Moderation, Ausstellungen, Kunst- und Kulturszene:

  • Geschäftsführerin des Deutschen Werkbund Nord (Bereich Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt) mit Sitz in Hannover,  2010-2014
  • Kuratorin der Galerie Holbein4, Hannover, 2006-2014
  • Vorsitzende KANAPEE-Konzertfreunde e.V., seit 2008
  • “Kulturtalk“ bei Radio Leinehertz 106einhalb, Gespräch mit geladenen Gästen verschiedener Sparten der Kulturszene Hannover, 2009-2011, 1.+5. Fr. im Monat, 1-stündige Sendung
  • Denkmalpflegerin, Landesamt für Denkmalpflege Niedersachsen Volontariat und prakt. Denkmalpflege, 1998 – 2005
  • Kreisheimatpflegerin Landkreis Rhön-Grabfeld, 1994-1998